Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

News


Die Lipp Kommunal GmbH engagiert sich in Fachverbänden oder Arbeitsgruppen wie z.B. dem Verein eCH. Sie trägt durch ihre aktive Mitarbeit dazu bei, für ihre Kunden und Partner zukunftsgerichtete Lösungen für kommende Fragestellungen zu erarbeiten.

Gerne informieren wir Sie hier über Neuigkeiten zu unserer Tätigkeit oder aus unserem Umfeld.

Super, Sie haben eine vakante Stelle wieder besetzen können!


Da kann ja nur gratuliert werden. Rekrutierungen sind in der Regel zeitaufwändig und teuer. Umso wichtiger ist es, eine möglichst hohe Langfristigkeit sicherzustellen, um nicht nach kurzer Zeit die Suche wieder starten zu müssen!

Wenn die neue Mitarbeiterin, der neue Mitarbeiter seine Stelle antritt muss alles bereit sein. Der Arbeitsplatz, die Informatikmittel aber auch ein strukturierter, realistischer Einarbeitungsplan. Dies ist ja meist Aufgabe der HR Abteilung. Die Frage ist nun, ab wann eine produktive Leistungserbingung möglich sein sollte? Dies kann explizit nicht Aufgabe der HR Abteilung sein, sondern muss durch die Linienverantwortlichen festgelegt und gesteuert werden.

Wissenstransfer vor dem ersten Arbeitstag starten!

Ein Mitarbeiterwechsel bedeutet in den meisten Fällen einen erheblichen Verlust an individuellem, implizitem Wissen. Optimal wäre eine zeitliche Überschneidung des aktuellen mit dem neuen Stelleninhabenden zur Minderung dieses Umstandes. In den meisten Fällen ist dies aus unterschiedlichen Gründen gar nicht möglich. Und die Einarbeitung beginnt immer beim vorherigen Stelleninhaber!

  • Ist sich ihre Organisation dessen wirklich bewusst?
  • Ist bekannt, welches Wissen für den Nachfolger wichtig ist und somit gesichert werden muss?
  • Wie ist der Umgang mit Wissen grundsätzlich geregelt?
  • Besteht eine Kultur des „Wissens für alle“?

Mit einem frühzeitig gestarteten und gut strukturierten Wissenstransfer kann die Einarbeitungszeit erwiesenermassen massiv verkürzt werden. Das Ziel ist es ja die rasche produktive und wirtschaftlich erfolgreiche Leistungserbringung zu gewährleisten. Dies zur Zufriedenheit aller Beteiligten, Kunden wie Mitarbeitende. Das sollte ihnen durchaus etwas wert sein! Wir unterstützen Sie gerne dabei.

Top